Namhafte Weinproduzenten
  •   
Reiseprogramm Einem Freund sendenDrucken

Erzeuger und Händler

Winzer, Händler und Genossenschaften arbeiten das ganze Jahr über, um außergewöhnliche Weine zu schaffen. Entdecken Sie die einzigartigen Eigenschaften ihrer Weine und ihr Know-How. Erzeuger und Händler

Suche nach einem Produzenten von Bourgogne-Weinen

Die Weinberufe in der Bourgogne

© BIVB / ARMELLEPHOTOGRAPHE.COM Tying

Die Arbeit jedes Weinprofis trägt zum Charakter der Bourgogne-Weine bei.

  • Winzer

Ob Eigentümer oder Pächter von Weinbergen – der Winzer arbeitet das ganze Jahr hindurch. Er ist für den Ausdruck des Terroirs im Wein verantwortlich, baut die Trauben an und stellt den Wein her, den er selbst vermarkten kann. Die Bourgogne zählt 3.800 Weingüter, davon 1.300 mit eigenem Verkauf. Die Durchschnittsgröße beträgt 8 Hektar.

>  Vollständige Liste der Winzer 

  • Négociant-éleveur – der Weinhändler

Seine Funktion wird in der Bourgogne immer komplexer. Ursprünglich kaufte er junge Weine, die er dann ausbaute und vermarktete. Seit einigen Jahren kauft er häufig auch die Trauben und übernimmt die Weinbereitung. So hat er eine größere Kontrolle über die Qualität der Weine, die er selbst vinifiziert und verkauft.

> Vollständige Liste der négociants 

  • Winzergenossenschaft

Dieser Zusammenschluss von Winzern hat zum Ziel, die Produktion und Vermarktung zusammenzubringen. In der Bourgogne stehen 23 Winzergenossenschaften für 16% der verkauften Weine.

> Vollständige Liste der Winzergenossenschaften

 
Top
Geniessen Sie Wein mit Bedacht,der Missbrauch von Alkohol gefährdet Ihre Gesundheit
{climat Vignoble Bourgogne Patrimoine Mondial}